Das österreichische Traditionswäscheunternehmen Palmers richtet sich inhaltlich neu aus. Sichtbar wird das anhand der aktuellen Frühlings-Kampagne, die nun offiziell im Rahmen eines großen Events in Wien präsentiert wurde. Unter dem Motto „Eine Welt, die passt“ zeigt Palmers die Vielfalt und Einzigartigkeit von Frauen in den verschiedensten Lebenssituationen und -realitäten und stellt diese in den Mittelpunkt. „Wir rücken mit der neuen Kampagne wieder das in den Fokus, worum es uns wirklich geht: Unterwäsche für unterschiedlichste Frauen herzustellen, damit sich diese so fühlen können, wie sie möchten“, betont Vorstandssprecher Tino Wieser. Unterwäsche ist für viele Frauen mehr als nur eine Schicht drunter. Je nach Gelegenheit oder Emotion wollen sich Frauen auch unterschiedlich fühlen. Die Palmers-Kollektion bietet für jeden Anlass und jede Figur die richtige Unterwäsche – angefangen von der verführerischen Privée-Kollektion bis hin zu sportlichen Basics und einer großen Auswahl an Strumpfwaren und Bademode. „Frauen haben in unserer Gesellschaft viele verschiedene Rollen zu erfüllen, mit unseren Produkten unterstützen wir dabei, dass sie sich wohl fühlen können“, so Vorstand Luca Wieser.